Onsite Recruitment erfolgreich umgesetzt

Mit der Beratungskompetenz aus langjähriger Erfahrung in den Bereichen Engineering und Technologie und ausgeprägten Branchenkenntnissen ermöglichen Frank Epp uns seine Partner Unternehmen durch Onsite-Recruiting die Auslagerung der Personalbeschaffung in kompetente Hände. Ihr Dienstleistungsunternehmen hr-onsite entlastet bei Auftraggebern das interne Personalwesen und im Besonderen Führungskräfte in allen Phasen eines erfolgversprechenden Rekrutierung-Projektes.

Als erfahrene Personalberater übernehmen wir das komplette Recruiting oder die Personalentwicklung für einen Unternehmensbereich. Wir führen neue Prozesse unternehmensweit ein, klären Rollen und Aufgaben, dokumentieren sie und halten das neu Eingeführte am Laufen. Unsere Aufgabe ist es auch, Führungskräfte von mittelständischen Unternehmens für gemeinsam entwickelte Vorgehensweisen, Tools wie Bewerbermanagentsystemen und Prozesse zu begeistern.

Unser Leistungsspektrum

  • Steuerung von HR-Projekten sowie Konzeption, Dokumentation und Rollout übergreifender HR-Prozesse und Instrumente für die Fachgebiete Recruiting und Personalentwicklung
  • Umsetzung von HR-Strategien und Ziele gemeinsam mit Personalleitung und HR Business Partnern sowie zahlreichen anderen Schnittstellen
  • Etablierung von “recruiting as a service” / onsite recruitment
  • Entwurf und Fullfillment des kompletten Recruitingprozesses von der Bedarfsermittlung bis zum Abschluss des Arbeitsvertrags
  • Stakeholder und Supplier Management und Einführung Bewerbermanagementsysteme
  • Etablierung und/oder Professionalisierung vom Schulungsmanagement
  • Einführung von Skillmanagement und Talententwicklung

Personalbeschaffungsprozess

Sehen wir uns den kompletten Beschaffungsprozess inclusive der Entstehungsgeschichte an, so ist gerade der mittlere Teil, das sogenannte Fullfillment, der Part der sich am schnellsten, effektivsten und gewinnbringend durch temporäres Onsite Recruitment abdecken lässt. Das ist genau der Bereich, in dem es bei den meisten Unternehmen zu Peak-Zeiten bei den eigenen Ressourcen zu schwerwiegenden Engpässen kommt.

Personalbeschaffungsprozess

Gleichzeitig ist dies auch das zentrale Kernstück im Prozess, an dem die immer wichtiger werdende „Candidate Experience“ gemessen wird. Somit hier nicht nur über die „Time to hire“ entschieden, die für die internen Prozesse und Belange elementar ist, sondern auch über das Image und Wahrnehmung des Unternehmens auf dem Kandidatenmarkt. Dieses Standing ist für viele Bewerber zu einem wichtigen Kriterium im Entscheidungsprozess geworden.

An dieser Stelle möchten wir Sie für dieses wichtige Thema sensibilisieren, ob für die Planung Ihrer Geschäftsaktivitäten es durchaus ein interessantes Instrument sein kann, um kurzfristig die benötigten neuen Mitarbeiter zu finden und gleichzeitig Zeit und Kosten einsparen.

Overview Onsite Recruitment 2017